× Home Wir sind für Sie da Leistungen Kontakt Ihr Feedback Impressum Links Qualitätssicherung
Dr. [Univ. Aleppo] Nizar Yassine

Gynäkomastie = Vergrößerte Brustdrüse des Mannes


Im Jugendalter ist die Gynäkomastie bei vielen Jungen zu finden und nicht krankhaft. Sie betrifft fast jeden zweiten Jugendlichen. Meist findet eine spontane, komplette Rückbildung der Pubertätsgynäkomastie statt. Bei erwachsenen Männern tritt eine Gynäkomastie ebenfalls sehr häufig auf.
Anwendung Beidseitige oder einseitige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse;
Kompressionshose Für 4 Wochen
Narkose Vollnarkose
Operationsmethode Chirurgische Entfernung von vermehrtem Brustdrüsengewebe
Teilweise auch in Verbindung mit Fettabsaugung (Liposuktion)
Klinikaufenthalt Ambulant bis 1 Tag Klinikaufenthalt
Sport Möglich nach ca. 4 Wochen
Arbeitsfähig Nach ca. 7 Tagen
Mögliche Risiken und Komplikationen u.a. Nachblutung, vorübergehendes Taubheitsgefühl, Infektion, Thrombose
Endergebnis Nach ca. 3 – 6 Monaten

Zurück